sMapShot : Georeferenzierung historischer Landschaftsbilder durch Crowdsourcing

Produit, Timothée (Haute école d’ingénierie et de gestion du canton de Vaud, HES-SO // Haute Ecole Spécialisée de Suisse Occidentale) ; Ingensand, Jens (Haute école d’ingénierie et de gestion du canton de Vaud, HES-SO // Haute Ecole Spécialisée de Suisse Occidentale)

Historische Landschaftsbilder haben einen hohen historischen und geografischen Wert. Sie enthalten genaue Informationen über Landschaftsveränderungen und sind eine wertvolle Informationsquelle für Raum- und Stadtplaner, Geographen und Historiker. Grosse Mengen von historischen Landschaftschaftsbildern sammeln derzeit Staub in vielen Archiven der Schweiz. Des weiteren fehlen effiziente Suchmaschinen in Bildarchiven, welche schon Landschaftsbilder digitalisiert haben. Ein Grund dafür ist, dass die Bilder nicht georeferenziert sind oder nur grob nach einem Ortsnamen, der in den Metadaten des Bildes vorkommt, katalogisiert sind. In unserem Projekt wollen wir das geographische Wissen von freiwilligen Teilnehmern nutzen, um die genaue 3D-Georeferenzierung von historischen Bildern herauszufinden. Diese Georeferenzierung wird dann verwendet, um einen virtuellen Globus der Vergangenheit aufzubauen und um die genauen Ortsnamen zu berechnen, die im Bild sichtbar ist.


Article Type:
professionnel
Faculty:
Ingénierie et Architecture
School:
HEIG-VD
Institute:
insit - Institut d’ingénierie du territoire
Date:
2019-09
Pagination:
2 p.
Published in:
Geomatik Schweiz
Numeration (vol. no.):
2019, vol. 9, pp. 273-274
ISSN:
1660-4458
External resources:
Appears in Collection:

Note: The status of this file is: restricted


 Record created 2020-02-18, last modified 2020-02-25

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)