Daten im Konkurs : Vertragsforderungen an Daten und Verwertung

Pasquier, Bruno (Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR), HES-SO // Fachhochschule Westschweiz ; Zürcher Hochschule für Ange - wandte Wissenschaften (ZHAW)) ; Pasquier, Aurélien (Loyens & Loeff, Zürich, Switzerland)

Daten sind rechtlich schwer fassbare Erscheinungen, deren praktische Bedeutung aufgrund der Digitalisierung stark zugenommen hat. Dieser Artikel geht der aktuellen und kontrovers diskutierten Frage der konkursrechtlichen Erfassung von Daten auf den Grund. Er legt dar, dass Daten keine «digitalen Sachen» sind, wobei die auf Sachen zugeschnittenen Regeln teils auf Daten analog anwendbar sind. Der Aufsatz erörtert die Durchsetzung von vertraglichen Forderungen im Konkurs am Beispiel der Kaufforderungen an Daten und der Forderungen auf Rückgabe von in einer Cloud gespeicherten Daten. Sodann wird, ausgehend von der grundsätzlichen Verwertbarkeit von Daten, auf die Schranken der Verwertung eingegangen. In diesem Zusammenhang wird ein besonderes Augenmerk auf datenschutzrechtliche Schranken gerichtet. Der Aufsatz endet mit einer Zusammenfassung und einer Stellungnahme zu aktuellen Revisionsbestrebungen.

Les données sont des phénomènes difficiles à appréhender juridiquement et dont l’importance pratique s’est considérablement accrue du fait de la numérisation. Cet article examine la question actuelle et controversée du traitement des données par le droit de la faillite. Il soutient que les données ne sont pas des « choses numériques », mais que les règles portant sur les choses peuvent parfois s’appliquer aux données de manière analogue. L’article traite de l’exécution des créances contractuelles en cas de faillite avec les exemples des créances d’achat de données et des créances en restitution de données stockées dans un cloud. Ensuite, partant du principe que les données peuvent en principe être réalisées dans la faillite, les limites de la réalisation sont discutées. Dans ce contexte, une attention particulière est accordée aux limites de la protection des données. L’article se termine par un résumé et une prise de position sur les projets de révision en cours.


Article Type:
professionnel
Faculty:
Economie et Services
School:
HEG-FR
Institute:
Aucun institut
Subject(s):
Economie/gestion
Date:
2019-12
Pagination:
18 p.
Published in:
Aktuelle Juristische Praxis / Pratique Juridique Actuelle (AJP / PJA)
Numeration (vol. no.):
2019, no 12, pp. 1316-1333
Appears in Collection:

Note: The file is under embargo until: 2020-06-30


 Record created 2020-02-21, last modified 2020-03-25

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)