Kollektiv 2.0 für die Obdachlosen in Lausanne

Jeanrenaud, Charlotte (Haute école de travail social et de la santé EESP Lausanne, HES-SO) ; Meigniez, Maëlle (Haute école de travail social et de la santé EESP Lausanne, HES-SO) ; Malatesta, Dominique (Haute école de travail social et de la santé EESP Lausanne, HES-SO) ; Magalhães de Almeida, António (Haute école de travail social et de la santé EESP Lausanne, HES-SO)

Maraude Lausanne ist eine Bürgerbewegung, die sich um Obdachlose in Lausanne kümmert. Ziel der Bewegung ist es, Obdachlose mit Nahrung, Kleidern und anderen lebensnotwendigen Dingen zu versorgen, und ihnen damit das Leben etwas leichter zu machen. Das Besondere an Maraude Lausanne ist die Organisation über die Sozialen Medien.


Article Type:
professionnel
Faculty:
Travail social
Branch:
Travail social
School:
HETSL
Institute:
LaReSS - Laboratoire de Recherche Santé - Social, HETSL
Subject(s):
Travail social
Date:
2019-12
Pagination:
3 p.
Published in:
Zeitschrift für Sozialhilfe
Numeration (vol. no.):
2019, no 4, pp. 26-28
ISSN:
1422-0636
External resources:
External resources:
Appears in Collection:



 Record created 2020-03-24, last modified 2021-02-23

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)