Ein Plädoyer für eine differenzsensible multikulturelle Politik : Ein Plädoyer für eine differenzsensible multikulturelle Politik

Waldis, Barbara (Hochschule für Soziale Arbeit, Siders, HES-SO)

Staatliche multikulturelle Politik bedeutet, der Vielfalt in der Bevölkerung in gesellschaftlichen, institutionellen und rechtlichen Kontexten Rechnung zu tragen. Das Beispiel von Mauritius eröffnet die Möglichkeit, eine differenzsensible Politik weiter zu denken und auf den spezifischen Auftrag der Sozialen Arbeit hinzuweisen.


Article Type:
professionnel
Faculty:
Travail social
Branch:
Travail social
School:
HETS-VS
Institute:
Institut Travail Social
Subject(s):
Travail social
Date:
2020-06
Published in:
Blog nccr – on the move
External resources:
Appears in Collection:



 Record created 2020-09-01, last modified 2020-10-27

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)