Angeordnete Massnahmen sind regelmässig zu überprüfen

Christen, Ursula (Hochschule für Soziale Arbeit, Siders, HES-SO Fachhochschule Westschweiz) ; Kurt, Stefanie (Hochschule für Soziale Arbeit, Siders, HES-SO Fachhochschule Westschweiz)

Im September 2020 hiess das Bundesgericht eine Beschwerde teilweise gut: Eine von der KESB angeordnete Fürsorgerische Unterbringung darf nicht als Verlängerung einer strafrechtlichen stationären Massnahme dienen, ohne Alternativen zu prüfen.


Article Type:
professionnel
Faculty:
Travail social
Branch:
Travail social
School:
HETS-VS
Institute:
Institut Travail Social
Subject(s):
Travail social
Date:
2021-02
Published in:
SozialAktuell
Numeration (vol. no.):
2021, Februar, S. 31
Appears in Collection:



 Record created 2021-06-02, last modified 2021-06-02

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)